Unsere Wertstoffe

In unserer Einrichtung werden Wertstoffe getrennt erfasst.

Nach Angaben des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Straubing sind Wertstoffe Abfälle, die recycelt, d.h. aufbereitet und wiederverwertet werden. Es handelt sich um Verpackungen, aber auch um anderes wie Zeitungen, Grüngut, Schrott, Altholz, Speisefett oder CDs. Die gesammelten Wertstoffe werden an Verwerterbetriebe weitergeliefert. Aus Altpapier wird z. B. Recyclingpapier, aus Altglas neues Glas und aus den Kunststofffolien Granulat für neue Folienprodukte.

Die Müllgebühren beim ZAW Straubing sind wegen dieser getrennten Wertstoff-Erfassung und Wiederverwertung sehr günstig!

Die Berufsschulstufe bietet die Entsorgung von Wertstoffen an. In der gesamten Einrichtung werden Altpapier, Plastik sowie Alu und Tetra Pak Getränkeverpackungen eingesammelt und in den Wertstoff-Schuppen gebracht.
Dort werden die Teile noch weiter auseinander sortiert. Ein Hausmeister fährt dann die Wertstoffe zum Wertstoffhof.

Wer selber im Wertstoff-Schuppen einwirft, muss diese Trennung beachten.

Hier gibt es deshalb eine Wertstoff-Fibel, die zeigt wie in unserem Wertstoff-Schuppen gesammelt wird.
Zur schnellen Information dient die Wertstoff-Trennung Übersicht.
Auch die Infos zum Wertstoffsammeln in den Klassen und Gruppen können hier nachgelesen werden.

Will man die Fibel oder die Übersicht ausdrucken, kann man 2 Seiten auf 1 Blatt ausdrucken lassen – so spart man Papier.