Personal und therapeutisches Angebot

Das Personal setzt sich aus gut ausgebildetem und erfahrenem Fachpersonal wie folgt zusammen:
Erzieherinnen/Kinderpflegerinnen/ sowie Praktikanten im freiwilligen sozialen Jahr oder Erzieherpraktikanten.
Für unsere Hortkinder mit Förderbedarf besteht die Möglichkeit am Nachmittag in der Einrichtung Therapie zu erhalten. Unsere Therapeuten des Hauses (Ergo-Logo-sowie Physiotherapeuten) bieten Einheiten für unsere entwicklungsverzögerten und behinderten Kinder an. Diese erhalten sie in unserer Einrichtung, meist in den Nachmittag integriert.
Zudem steht uns mit der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg als Fachverband im Bereich der Jugend- und Behindertenhilfe ein fachlich kompetenter und starker Träger als Partner zur Verfügung.