Überraschung durch Weihnachts-Wichtel!

Heute fand das letzte Lese-Café “Donauwelle” für das Jahr 2019 statt. Dabei gab es eine große Überraschung! Angehörige von zwei Mitgliedern des Lese-Café-Teams hatten – verkleidet als Weihnachtswichtel – ein Geschenk für jeden einzelnen im Gepäck. In einer herzlichen Rede im voll besetzten Lese-Café würdigte Herr Beetschen, stellvertretend für alle Spender, die Arbeit und die Entwicklung jedes einzelnen Teammitglieds im Laufe eines Schuljahres. Das Projekt sehe er als wichtigen und sehr guten Beitrag zur Inklusion. Unter großem Applaus wurden alle einzeln nach vorne gerufen und bekamen jeder ein eigenes T-Shirt für den weiteren Einsatz im Lese-Café. Auf jedem T-Shirts findet sich ein von den Spendern selbstentworfenes Lese-Café “Donauwelle” – Logo sowie individuell der Name jedes Teammitgliedes aufgedruckt. Die Freude unter den Schülern und den Leiterinnen des Projektes war groß! Wir danken Familie Seeholzer, Frau Gollek, Frau Höfer und Familie Beetschen sehr für dieses ganz besondere Weihnachtsgeschenk!

Text und Foto: Angela Blindzellner