Wintersportler erzielen tolle Ergebnisse bei den

nationalen Special Olympics 2020 in Berchtesgaden

Das Bildungszentrum St. Wolfgang Straubing nahm dieses Jahr mit 2 Delegationen und insgesamt 9 Schülerinnen und Schüler an den Landesspielen der Special Olympics in Berchtesgaden teil. Getreu dem Motto der Winterspiele gaben die 5 Ski Alpin Fahrer „mutig ihr Bestes“ und erreichten zur Freude des Trainerteams um Sonja-Specht Bertold und Peter Orschulok insgesamt 3 x Gold, 1x Bronze und weitere gute Wimpelplatzierungen. Über die guten Leistungen ihrer Schützlinge konnte sich auch das Betreuerteam der Langläufer mit Peter Festl und Bettina Gruber freuen. Die 4 Langläufer der St. Wolfgang Schule erreichten insgesamt 2x Gold, 1x Bronze und weiterhin eine Silbermedaille im Staffelwettbewerb.

Text: Peter Festl